Greifsysteme

Weiss Robo­tics bie­tet die ers­ten Grei­fer mit inte­grier­ter Greifteiler­ken­nung und -über­wa­chung an. Dies eli­mi­niert die sonst übli­chen exter­nen End­schal­ter und macht Ihren Hand­ha­bungs­pro­zess wesent­lich fle­xi­bler. Über­dies redu­ziert die Greifteiler­ken­nung War­te­zei­ten bei der Über­fahr­erken­nung der End­schal­ter und beschleu­nigt somit Ihren Pro­zess erheb­lich. Der inte­grier­te Con­trol­ler ermög­licht die direk­te Anbin­dung an die Steue­rungs­ebe­ne ohne zusätz­li­che Vor­schalt­ge­rä­te. Sie haben Sie die Wahl zwi­schen zwei Pro­dukt­li­ni­en:


IEG Family

Integration Line

Hohe Qua­li­tät und Zuver­läs­sig­keit kom­bi­niert mit einem anwen­dungs­ori­en­tier­ten Funk­ti­ons­um­fang sowie eine durch­gän­gi­ge Kon­nek­ti­vi­tät mit­tels IO-Link zeich­net die Inte­gra­ti­on Line von Weiss Robo­tics aus. Ob pneu­ma­tisch oder elek­trisch: Greif­mo­du­le der Inte­gra­ti­on Line sind die smar­te Wahl für Ihre Auto­ma­ti­ons­auf­ga­be.

 



WSG Family

Performance Line

Elek­tri­sche Greif­mo­du­le mit einem gro­ßen Hub, einem reich­hal­ti­gen Funk­ti­ons­um­fang sowie einer durch­gän­gi­gen Netz­werk- und Feld­bus­kon­nek­ti­vi­tät für anspruchs­vol­le Auto­ma­ti­ons­auf­ga­ben. Die Per­for­mance Line erwei­tert den Funk­ti­ons­um­fang der Inte­gra­ti­on Line Greif­mo­du­le um eine werk­sei­tig kali­brier­te Greif­kraft, fle­xi­ble Posi­tio­nier- und Greif­be­feh­le über GCL sowie einer Skript­fä­hig­keit und ver­leiht Ihnen dadurch maxi­ma­le Fle­xi­bi­li­tät im Greif­pro­zess.